Mitgliederversammlung

Im deutschen Cricket Bund ist die Mitgliederversammlung oberstes Organ des Verbandes. Sie findet als ordentliche Versammlung jährlich bis spätestens Ende November statt und wird daher teilweise als Jahreshauptversammlung bezeichnet. Stimmrecht hat zu gleichen Teilen jedes DCB-Mitglied, außer Ehrenmitglieder und Gastmitglieder, sowie jedes Vorstandsmitglied. Als oberstes Organ unterliegen ihr eine Vielzahl wichtiger Aufgaben und Entscheidungen, insbesondere:

  • Wahl der Vorstandsmitglieder
  • Entgegennahme des Berichts des Vorstands
  • Genehmigung der Jahresabschlüsse
  • Entlastung des Vorstands
  • Änderung der Satzung und Anerkennung von Verbandsordnungen als Satzungsbestandteile
  • Ernennung von Ehrenmitgliedern
  • Wahl und Entlastung der Kassenprüfer
  • Wahl der Mitglieder des Sportgerichts
  • Aufnahme neuer Mitglieder, deren Aufnahmeantrag der Vorstand abgelehnt hat
  • Beschlussfassung über die Auflösung des Verbands
  • Amtsenthebung und Abberufung von Vorstandsmitgliedern bei Vorliegen eines wichtigen Grundes

Alles Weitere regelt die Satzung, insbesondere in den §§10 ff.

Sponsoren
MoneyGram Logo
Wintech Logo
za:media GmbH Logo